„Freiwillige Feuerwehr Kapellendorf e.V.“

„Freiwillige Feuerwehr Kapellendorf e.V.“

Tätigkeitsbericht des Vereins „Freiwillige Feuerwehr Kapellendorf e.V.“ über die Wahlperiode 2017-2019

 

Am 13.05.2017 und am 09.11.2019 fanden die Vorstandswahlen des Vereins statt.

Diese wurde mit folgendem Ergebnis abgeschlossen:

 

Vereinsvorsitzender:                                 Jochen Schmidt

Stellvertreter:                                              Michael Ilmer

Kassenwart:                                                Peter Mücke

Verantwortlicher Vereinsarbeit                 Marcel Kahle

Verantwortlicher Technik                          Thomas Pabst

 

 

  1. Am 21.04.2018 und am 06.04.2019 wurden die Jahreshauptversammlungen des Vereins durchgeführt.

 

  1. Durch den Verein wurden die regelmäßigen, freitäglichen Treffen im Vereinsraum fortgeführt. Unser Dank geht hierfür vor allem an Peter und Marita Mücke, welche sich um die Organisation und Sauberkeit im Vereinsraum kümmern.

Um den Kontakt untereinander zu pflegen, werden diese Treffen auch gern von Bürgern, welche nicht im Verein sind, genutzt.

 

  1. Am 07.10.2017 und 15.06.2019 führte der Verein in Zusammenarbeit mit der Einsatzgruppe der Feuerwehr einen „Tag der offenen Tür“ mit Technikschau durch.

In der Wasserburg wurde hierbei alte und neue Technik vorgeführt und die Auswirkungen von Fehlverhalten bei Bränden im Haushalt gezeigt.

Dieser sollte vor allem den Bürgern einen Einblick in die technischen Möglichkeiten der Brandbekämpfung und Hilfeleistung der örtlichen Feuerwehr geben und Interessenten für die Mitarbeit in der Feuerwehr gewinnen.

Leider hielt sich das Interesse der Kapellendorfer Bürger dabei in Grenzen.

Den Mitwirkenden sei hier nochmals recht herzlich gedankt.

 

  1. Bereits traditionell ist die Unterstützung der Kinderveranstaltung im Rahmen des Fußballfestes in Frankendorf. Hierbei kommen die „Wasserspiele“ mit der Handkübelspritze, vor allem bei den Kindern, immer wieder gut an.

Vielen Dank den dabei beteiligten Kameraden.

 

  1. Zur „Langen Nacht der Museen“ am 25.05.2018 und 17.05.2019 wurde die Absicherung mit Speisen und Getränken übernommen und von der Burgverwaltung als gelungen befunden.

 

  1. Im Mai 2019 wurde eine Kinderfeuerwehr gegründet, welche zurzeit 8 Kinder in der Ausbildung hat.

Hierfür absolviert Kamerad Andre Kühne die Ausbildung zum Leiter einer Jugendfeuerwehr.

 

  1. Am 18.05.2018 nahm eine Abordnung der Feuerwehr Kapellendorf und des Vereins am Festumzug des Feuerwehrfestes in Oberndorf teil. Dadurch wird der Kontakt zwischen den Kameraden der Ortsfeuerwehren gefördert und gleichzeitig bekamen unsere Kameraden einen Einblick in die technischen Möglichkeiten der Wehrführung und Technik im Kreisgebiet.

Dies führte auch zu einer Verbesserung der Kommunikationsmöglichkeiten unserer Einsatzabteilung.

Hierbei taten sich die Kameraden Marcel Kahle und Andre Kühne besonders hervor.

 

  1. Am 20.10.2018 führte der Verein eine Busfahrt in den Bergbautechnik-Park im Raum Leipzig durch.

Hier werden Technik und Ausrüstungsgegenstände aus den Braunkohletagebauen in Mitteldeutschland ausgestellt und erläutert.

Danach erfolgte eine Bootsfahrt auf den Kanälen der Stadt Leipzig.

So konnten wir die Stadt Leipzig einmal aus einer ganz anderen Perspektive kennen lernen.

Eine für den 07.09.2019 organisierte Veranstaltung mit dem Wikingerboot auf der Saaletalsperre, zu welcher auch die anderen Vereine im Ort mit eingeladen waren, musste aus zu geringfügiger Beteiligung abgesagt werden.

Von den anderen Vereinen kam keine Beteiligungsmeldung.

 

  1. Der von der Gemeinde zur Verfügung gestellte Abstellraum für das Eigentum des Vereines wurde durch die Kameraden Katrin und Thomas Pabst, sowie Rita und Jochen Schmidt aufgeräumt, altes Mobiliar entsorgt und Regale angebracht.

 

  1. Im Rahmen des örtlichen Weihnachtsmarktes übernahm der Verein den Ausschank von Speisen und Getränken sowie die Installation der Marktbeleuchtung.

Ein Teilerlös des Weihnachtsmarktes wurde dem Verein „Kapellendorf e.V.“ übergeben.

Ein weiterer Teil wird in die Verbesserung der Belüftung des Schulungs- und Vereinsraumes verwendet.

Zur Bereitstellung der technischen Ausstattung der Kinderfeuerwehr wird vom Erlös des Weihnachtsmarktes 2019 eine für die Kinder bedienbare Pumpe angeschafft.

Zum Weihnachtsmarkt 2019 wurde weiterhin eine Spendenbox für die Kinderfeuerwehr aufgestellt, deren Inhalt an die Kinderfeuerwehr übergeben wurde

 

  1. Im Dezember 2017, 2018 und 2019 fanden die Weihnachtsfeiern unseres Vereins statt. Besonderer Dank gilt hierbei Roberto Rasokat vom „Küchenstudio Riesner“, welcher uns hierbei großzügig unterstützte.

 

  1. Die bereits seit 2016 durch Mitgliederbeschluss gültige Vereinssatzung musste aufgrund geänderter gesetzlicher Bestimmungen nachträglich notariell beglaubigt und vom Amtsgericht bestätigt werden.

Die neue Satzung wurde dem Amtsgericht und dem Finanzamt zugearbeitet und der Gemeinnützigkeitsstatus unseres Vereins anerkannt.

 

  1. Zur Kommunalwahl 2019 kandidierten 2 Kameraden als Gemeindevertreter für Kapellendorf.

Der Verein erhielt eine Stimme in der Gemeindevertretung.

 

  1. Durch die Neugewinnung von Kameraden in der Einsatzgruppe der Feuerwehr und das Interesse von bisherigen Nichtvereinsmitgliedern konnte auch der Verein verstärkt werden. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit.

 

Jochen Schmidt

Vereinsvorsitzender