Besucherrekord auf der Burg

Besucherrekord auf der Burg

Nach einer erfolgreichen Saison endet das Veranstaltungsjahr in der Wasserburg Kapellendorf.

Veranstaltungen wie Töpfermarkt, das historische Biwak, Burghoftheater und die Kindermärchentheater waren überdurchschnittlich gut besucht. Von Januar bis September hatte die Wasserburg 20.000 Besucher, knapp 2.000 mehr als im Vorjahr. Zudem stießen die erstmals angebotenen Sonderführungen durch die Keller und Dachböden der Burg auf hohen Zuspruch.

Die im Mai eröffnete Sonderausstellung „Teuflisches Werkzeug. Die Burg des Mittelalters im Krieg“, lockte ebenfalls zahlreiche Gäste aus ganz Deutschland auf die Wasserburg. Zur Ausstellung entstand ein Begleitbuch, das im Museumsshop erhältlich ist.

Quelle: Thüringer Allgemeine Zeitung / 15.10.18